Season Opening 2019 am Comer See

Mit insgesamt 10 Seglern eröffnete die Ultimate 20 Klassengemeinschaft mit einer einwöchigen Flottille die neue Saison am Comer See. Bei bestem Wind & Wetter konnten die internationalen Crews das italienische Revier genießen. Bereits die Anfahrt quer durch die Berge war ein Erlebnis für die süddeutschen Teilnehmer.

Marina Nautica Domaso

Basislager war die sehr gut ausgestattete Marina der Werft Nautica Domaso im gleichnamigen Ort am Nordufer.

thermischer Südwind für perfekte Gennakerritte

Am späten Vormittag schaltete sich pünktlich der thermische Südwind ein und ermöglichte ausgedehnte Gennakerfahrten – perfekte Bedingungen für die Ultimate 20 vor atemberaubender Alpenkulisse.

Herzlichen Dank an die Crews der Yoho und Letje für die Initiative, die perfekte Organisation und die hervoragende kulinarische Versorgung.

Vitamin C für die Seefahrer

Wer nicht dabei sein konnte, kann sich hier noch inspirierend lassen…

Zen and the Art of Wantenspannung…
Der Haken an der Sache
Damit wird das Land an die Boote fest gebunden

Traumkulisse

Schreibe einen Kommentar